Gestern, am 09.03.2013, reiste unser Herren II Team zum ersten Doppelspieltag der Regionalliga West nach Rum, Innsbruck. Im ersten Spiel ging es gegen die Rumer. Nach schwachem Start und einem R├╝ckstand von 1:0 drehten die HFCler das Spiel und konnten einen souver├Ąnen 5:3 Sieg einfahren. Die ersten Punkte waren somit gesichert. Anschlie├čend hie├č der Gegner Innsbruck. Hier gelang ein starker Start, welcher mit einem fr├╝her F├╝hrungstor belohnt wurde. In einem weitgehend unn├Âtig ruppigen und aggressiv gef├╝hrten Spiel von beiden Mannschaften, hatte die Innsbrucker das gl├╝cklichere H├Ąndchen. Auch aufgrund von zwei Fehlentscheidungen, welche jeweils zu einem Tor f├╝r Innsbruck f├╝hrten, mussten sich die Feldkircher mit 6:3 geschlagen geben.

Am 6. April in Feldkirch (HAK-Halle) k├Ânnen die HFCler diese Niederlage jedoch wieder vergessen machen und weiter wichtige Punkte in der Regionalliga West sammeln. Also, liebe Unihockeyfreunde – wir hoffen, euch alle am 06. April in der Halle zu sehen, wenn es wieder hei├čt: V-STYLE, SAUGEIL!!!

LG

euer

HFC