Am Sonntag, den 2. Dezember 2012, spielten unsere Mädels gegen die „Grasshoppers“ aus Zurndorf (Burgenland) bei uns zu Hause ein packendes Match. Trotz unseres großen Eifers konnten wir leider  keine Punkte in Feldkirch behalten. Das Match ging 0:7 für die Burgenländerinnen aus. Dennoch war unser Trainer Vladimir Kulikov sehr stolz auf uns und unterstützte uns tatkräftig. Wir sind schon gespannt auf die kommende Aufgabe am 15. Dezember in Wien.

 

Sportliche Grüße

 

Eure Mädels aus Feldkirch