Zur Vorbereitung auf die Juniorinnen WM 2014 in Polen fand in den Osterferien vom 17.04.14 bis zum 21.04.14 ein intensives Trainingslager in Leoben statt. Auch unsere Feldkircher Damen waren zahlreich vertreten: Miriam Walser, Katharina Ilg, Tanja Rotheneder-Hlavac, Lisa Schwendinger und Nicole Plank präsentierten sich dem Österreichischen Juniorinnen Nationalteam von ihrer besten Seite.

Als Unterstützung und Co-Trainer war Vladimir Kulikovauch mit in der Steiermark. Nicht nur neue Freundschaften wurden geschlossen, des Weiteren stand auch ein anspruchsvolles Programm auf dem Tagesplan. Angefangen von einer Konditionsanalyse bis hin zu Trainingsspielen gegen den HC Ares aus Budapest und einem weiteren Testspiel gegen die Leobener Junioren (mit Unterstützung von einigen Damen des IBC Leoben) wurde auch ein wenig Platz für sonstige, spannende  Aktivitäten gelassen. Wenn einmal kein Unihockey auf dem Programm stand, verbrachte man die Zeit meistens mit den anderen Spielerinnen und vergnügte sich beim Billard spielen.

Nach diesem Trainingslager sind die Spierinnen top motiviert und gut vorbereitet für die WM in Polen, welche nächste Woche, vom 30.04.14 bis zum 04.05.14, gespielt wird.

Hierzu noch der Spielplan und hoffentlich viele begeisterte live-Zuseher.

 

30.04.2014

GER WU19 – AUT WU19

19:00 Uhr

01.05.2014

AUT WU19 – JAM WU19

19:00 Uhr

02.05.2014

UKR WU19 – AUT WU19

16:00 Uhr

03.05.2014

AUT WU19 – CAN WU19

11:00 Uhr

04.05.2014

NOR WU19 – AUT WU19

09:00 Uhr

 

Infos zur Liveübertragung: die Liveübertragung solltet ihr auf floorballflash.at finden. Außerdem sind wir bemüht, euch auf Facebook immer up to date zu halten!

 

Sportliche und langsam aber sicher sommerliche Grüße aus der schönsten Stadt im Westen 😉

 

euer HFC!